POL-K: 210114-1-K/LEV Trickdiebe geben sich als Wohnungsinteressenten aus – Zeugenaufruf

Polizei Nordrhein-Westfalen

14.01.2021 – 13:14

Polizei Köln

Köln (ots)

Angebliche Wohnungsinteressenten haben am Dienstagnachmittag (12. Januar) wertvollen Schmuck aus dem Schlafzimmer einer Seniorin (82) in Leverkusen-Manfort gestohlen. Das auffallend kleine Pärchen war gegen 14.45 Uhr unter dem Vorwand die Telefonnummer der Hausverwaltung des Mehrfamilienhauses auf der Scharnhorststraße wegen eines Besichtigungstermins zu benötigen in die Wohnung der 82-Jährigen gelangt. Während der Mann die Rentnerin mit einem Gespräch ablenkte, bediente sich seine Begleiterin im Schlafzimmer an den Wertsachen. Die sucht Zeugen.

Die Gesuchten sind laut der 82-Jähgrigen beide etwa 1,60 Meter groß und zwischen 35 und 40 Jahren alt. Der Mann hat eine normale Statur und sehr gepflegte Zähne. Die Frau ist schlank und hat dunkelblondes Haar.

Zeugen, die Hinweise zu weiteren Taten oder den beiden Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 25 zu melden. (cr/as)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

präsidium Köln
stelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: stelle.koeln(at).nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Köln, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.