Frau mit Stichverletzung aufgefunden – Nachtragsmeldung

Polizei Bayern

14.01.2021, PP Niederbayern


LANDSHUT. Am Donnerstag, 14.01.2021, kam es gegen 03.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz im Hofangerweg, da eine Frau in einer Wohnung mit einer Stichverletzung im Bauchbereich aufgefunden wurde.

Im Zuge der Ermittlungen wurde zunächst der 44-jährige Ehemann vorläufig festgenommen. Die Landshuter Kripo hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft die weiteren Ermittlungen übernommen. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen, in die auch ein Rechtsmediziner der LMU eingebunden war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Frau die Verletzung u. U. selbst beigebracht haben könnte.

Der Ehemann wurde mittlerweile wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen werden nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung geführt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 14.01.2021, 16.50 Uhr

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.