Eine Rentenreform „mit Herz, Mut und Verstand“ fordert Matthias W. Birkwald. „Die Rentnerinnen und Rentner von heute, mo…

DieLinkeFraktionBT

https://scontent-ort2-2.xx.fbcdn.net/v/t15.5256-10/p280x280/131880360_2957010151185265_8664773433731055663_n.jpg?_nc_cat=106&ccb=2&_nc_sid=08861d&_nc_ohc=sW97Uv0ImQkAX91qQtg&_nc_ht=scontent-ort2-2.xx&oh=b25a783b6353cc3d3288e756abd264ea&oe=60259607
Eine Rentenreform „mit Herz, Mut und Verstand“ fordert Matthias W. Birkwald. „Die Rentnerinnen und Rentner von heute, morgen und übermorgen brauchen Renten, die verlässlich vor Altersarmut schützen und den Lebensstandard sichern. Statt einer Nullrunde fordern wir, das Rentenniveau auf 53 Prozent anzuheben und die Ursachen künftiger Altersarmut mit einem Mindestlohn von über 12 Euro zu bekämpfen. Machen Sie endlich für Menschen statt für Profite und stärken Sie die gesetzliche Rente! Arbeiten Sie mit uns nach österreichischem Vorbild an einer einkommens- und vermögensgeprüften Solidarischen Mindestrente von 1.200 Euro.“

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.