POL-SO: Lippetal – Hamm – Mann braucht medizinische Hilfe – Polizei sucht Zeugen

Polizei Nordrhein-Westfalen

13.01.2021 – 14:16

Kreispolizeibehörde Soest

Lippetal – Hamm (ots)

Die sucht aktuell nach einem 35-jährigen Mann, der heute mit einer Reisegruppe gegen 12.30 Uhr am Rastplatz Strängenbach einen Zwischenstopp machte. Der Mann entfernte sich von der Gruppe und konnte letztmalig im Bereich zwischen Strängenbach an der Dolberger Straße und der Zollstraße gesehen werden. Soester und Hammer kräfte suchen den Vermissten. Ein Hubschrauber der wurde zur Unterstützung der Suchmaßnahmen angefordert. Der Gesuchte benötigt dringend medizinische Hilfe. Beschreibung: – ca. 180m groß – schlanke Statur – dunkle, kurze Haare – hell beige Jacke, darüber einen schwarzen Pullover (über den Schultern hängend) – hellblaue Jeans Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Mannes geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02921-91000 mit der in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreisbehörde Soest
stelle Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreisbehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.