POL-HK: Munster: Scheibe eines Lokals beschädigt – Polizei sucht Zeugen; Soltau: Polizei sucht Fahrradfahrer nach Unfall

Polizei Niedersachsen

13.01.2021 – 12:29

Polizeiinspektion Heidekreis

Heidekreis (ots)

13.01 / Scheibe eines Lokals beschädigt – sucht Zeugen

Munster: Die in Munster sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die in der Nacht zu Samstag, 19.12.2020, möglicherweise gegen 04.00 Uhr begangen wurde. Unbekannte beschädigten die äußere Scheibe eines doppelverglasten Fensters des Lokals am Emminger Weg/Ecke Aussiger Straße. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter 05192/9600.

13.01 / sucht Fahrradfahrer nach Unfall

Soltau: Die sucht den Fahrradfahrer, der am Freitag, 08.01.2021, gegen 17.25 Uhr auf dem Geh-/Radweg der Straße Am Bahnhof, Zufahrt Rewe-Parkplatz, an einem verkehrsbedingt haltenden mit einem Schlenker vom Radweg auf die Fahrbahn vorbeifuhr und dabei stürzte. Bei dem Sturz beschädigte er den stehenden Wagen an der Motorhaube. Anschließend fuhr er trotz Ansprache in Schlangenlinien in Richtung Feldstraße davon. Dabei machte das Fahrrad starke Schleifgeräusche. Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 55 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftig, sprach deutsch, trug dunklen Parka und eine grau/schwarze Mütze. An dem Lenker des Fahrrads hing ein nbeutel. Der Fahrradfahrer sowie Zeugen, die Hinweise zur Identität des Mannes geben können werden gebeten, sich mit der Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

inspektion Heidekreis
stelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail:

Original-Content von: inspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell