Zweimal in Kiosk am Jahnplatz eingebrochen | Bielefeld

Polizei NRW

Ein Mitarbeiter des Kiosks hatte das Geschäft am Freitagabend verlassen und am Samstag gegen 09:15 Uhr eine umgestürzte Mülltonne vor dem Fenster des Geschäfts bemerkt. In dem Geschäftsraum erkannte er, dass circa 60 0,5 Liter Softdrinkflaschen gestohlen wurden und verständigte die . Zudem erbeuteten der oder die Einbrecher Bar.

Am Montagmorgen entdeckte der 51-Jährige gegen 09:50 Uhr, dass erneut einige Gegenstände fehlten. Zu den gestohlenen Sachen gehörten zwei Ladekabel, ein Router, ein Tele-Cash-Gerät, acht Bierflaschen und vier Brötchen.

Die bittet um Hinweise zu den beiden Einbrüchen und fragt, wer hat am vergangenen Wochenende zur Nachtzeit etwas Auffälliges im Bereich Jahnplatz und Niederwall beobachtet?

präsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 16 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

präsidium Bielefeld
Leitungsstab/ - und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: 

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.