POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten 11-Jährigen aus Rostock

Polizei Mecklenburg Vorpommern Rostock

12.01.2021 – 23:14

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten 11-Jährigen aus Rostock

Rostock (ots)

Seit Dienstag gegen 17:00 Uhr wird die 11-jährige Lara Kordt aus 
Dierkow vermisst.
Um 14:30 Uhr verließ sie ihre Wohngemeinschaft und kehrte nicht wie 
vereinbart zum Abendbrot zurück.

Die bisherigen Suchmaßnahmen, auch unter Einsatz eines Fährtenhundes,
führten nicht zum Auffinden von Lara.

Die  bittet um Mithilfe bei der Suche. Lara wird wie folgt 
beschrieben:
-          ca. 150 cm groß
-          schlanke Gestalt
-          lange dunkelbraune Haare
-          schwarze Jacke
-          schwarze Hose
-          Schwarze Schuhe.

Die 11-Jährige ist vermutlich mit anderen Kindern oder Jugendlichen 
unterwegs.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt das revier Dierkow unter der 
Telefonnummer 0381-6588224, die Internetwache der  unter 
www.polizei.mvnet.de  oder jede andere dienststelle entgegen.

Im Auftrag
Sebastian Wilms 
revier Rostock Dierkow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

präsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
präsidium Rostock
Einsatzleitstelle/führer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail:

Original-Content von: präsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.