POL-HK: Buchholz/A.: Beregnungsanlage aus Kapelle gestohlen; Schwarmstedt: Fenster an KGS eingeworfen; Soltau: Eingeschlafen – Essen verbrennt auf Herd

Polizei Niedersachsen

12.01.2021 – 09:45

Polizeiinspektion Heidekreis

HeidekreisHeidekreis (ots)

11.01 / Beregnungsanlage aus Kapelle gestohlen

Buchholz/A.: Unbekannte verschafften sich im Laufe der vergangenen Tage gewaltsam Zugang zu einem Lagerraum der Kapelle am Friedhofsweg und entwendeten eine Beregnungsanlage. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

11.01 / Fenster an KGS eingeworfen

Schwarmstedt: Am Montag, zwischen 14.30 und 22.30 Uhr warfen Unbekannte eine Fensterscheibe der KGS Schwarmstedt ein. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. In jüngster Vergangenheit kam es zu mehreren, gleichgelagerten Taten. Hinweise zu den Beschädigungen nimmt die Schwarmstedt unter 05071/800350 entgegen.

11.01 / Eingeschlafen – Essen verbrennt auf Herd

Soltau: Am Montagnachmittag kam es in der Kampstraße wegen einer starken Rauchentwicklung zu einem Einsatz von und Feuerwehr. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden: Ein alkoholisierter Hausbewohner hatte sich auf dem Herd Essen gekocht und war darüber eingeschlafen. Das Essen verbrannte und führte zu der Rauchentwicklung. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

inspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail:

Original-Content von: inspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.