FW-EN: Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Polizei Nordrhein-Westfalen

12.01.2021 – 07:42

Feuerwehr Sprockhövel

SprockhövelSprockhövel (ots)

Am Montag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 21.25 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes zur Mittelstraße gerufen. Dort musste ein Patient aus dem 2. Obergeschoss zum Rettungswagen transportiert werden. Gegen 21.45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
stelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail:
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.