Vorfahrtunfall (Calau)

Polizei Brandenburg

In der Karl-Marx-Straße kollidierten am Montagmorgen gegen 07:45 Uhr zwei Fahrzeuge nach einem Vorfahrtfehler. Die Ölwanne eines wurde aufgerissen, so dass die Feuerwehr zum Binden der auslaufenden Flüssigkeiten angefordert wurde. Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden belief sich auf etwa 4.000 Euro.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.