POL-VIE: Viersen: Pfiffige Seniorin lässt Betrüger abblitzen

Polizei Nordrhein-Westfalen

11.01.2021 – 14:42

Kreispolizeibehörde Viersen

Viersen:Viersen: (ots)

Pfiffig und reaktionsschnell ließ eine 81-jährige Viersenerin am Montagmorgen Telefonbetrüger abblitzen. Unbekannte hatten mit der üblichen Einleitung “Weißt Du, wer hier ist?” bei der alten Dame angerufen, um mit dem Verwandtentrick um Geld zu bitten. Die Viersenerin bemerkte den Betrugsversuch und antwortete mit der Gegenfrage: “Bist Du die ältere oder die jüngere Tochter?” Als die Anruferin sich als ältere Tochter ausgab, war alles klar: Die Seniorin hat nur einen Sohn…..Die nutzt diese tolle Reaktion, um noch einmal vor diesen Anrufern, die derzeit wieder vermehrt im Kreisgebiet auftauchen, zu warnen: Geben Sie am Telefon keinerlei Auskunft zu Ihren Vermögensverhältnissen. Wenn ein angeblicher Verwandter anruft, erkundigen Sie sich bitte zunächst in der Familie, ob es sich wirklich um eine Notlage im Familienkreis handelt. Übergeben Sie niemals Wertsachen an Fremde! /ah (20)

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Viersen

stelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail:

Original-Content von: Kreisbehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.