POL-OS: Osnabrück: Fußgängerin angefahren- Zeugen gesucht

Polizei Niedersachsen

11.01.2021 – 15:48

Polizeiinspektion Osnabrück

OsnabrückOsnabrück (ots)

Die sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich heute Morgen am August-Bebel-Platz ereignete. Eine 26-jährige Fußgängerin überquerte gegen 07.45 Uhr den Konrad-Adenauer-Ring von der Niedersachsenstraße kommend über die Ampelfurt in Richtung Bruchstraße. Kurz vor Erreichen der anderen Straßenseite wurde sie von einem roten Mazda erfasst, dessen 77-jähriger Fahrer aus Richtung Hamburger Straße kommend von der Niedersachsenstraße nach rechts in Richtung Berliner Platz abgebogen war. Die Fußgängerin stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Unfalldienst sucht nun nach Augenzeugen des Vorfalls, die insbesondere Angaben zur Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Unfalls machen können. Hinweise bitte unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

inspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: inspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.