POL-OH: Sachbeschädigungen – Kennzeichen gestohlen

Polizei Osthessen

11.01.2021 – 09:22

Polizeipräsidium Osthessen

Hersfeld – RotenburgHersfeld – Rotenburg (ots)

Sachbeschädigungen

Ludwigsau / Friedlos – Am Samstag (09.01.), gegen 23:55 Uhr, betraten Unbekannte ein Gartengrundstück, welches sich an einem Radweg zwischen Friedlos und Mecklar befindet. Von dort entwendeten die Täter ein Mofa der Marke “Piagollo” sowie ein Fahrrad und warfen es circa 200 Meter vom Tatort entfernt in ein Gebüsch. Durch die Tat entstand ein Gesamtschaden von rund 100 Euro. Von einem weiteren Gartengrundstück wurde ein Mountainbike der Marke “Cube” gestohlen. Dieses wurde ebenfalls in einem nahegelegenen Gebüsch aufgefunden. Hier entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

Hinweise bitte an die station Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichen gestohlen

Bebra / Blankenheim – In der Nacht zu Samstag (09.01.) stahlen Unbekannte die beiden amtlichen Kennzeichen – HEF-AB 134 – von einem weißen Dacia “Sandero”. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug im Bereich der “Obere Straße” abgestellt. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 40 Euro.

Hinweise bitte an die station Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Stephan Müller – sprecher

Rückfragen bitte an:

präsidium Osthessen
Zentrale stelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: präsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.