LPI-SLF: Einfahrt verpasst und anschließend Böschung heruntergefahren

Polizeiinspektion Saalfeld

11.01.2021 – 13:14

Landespolizeiinspektion Saalfeld

RudolstadtRudolstadt (ots)

Am späten gestrigen Abend befuhr ein älterer Herr mit seinem die Jenaische Straße und wollte in eine dortige Tankstelle abbiegen. Aus ungeklärter Ursache verpasste er jedoch die Einfahrt. Deshalb stoppte der Mann und beabsichtigte, die wenigen Meter zurückzusetzen, um auf das Tankstellengelände einzufahren. Dabei rutschte er vermutlich von der Bremse ab bzw. trat auf das Gaspedal und fuhr eine gegenüber liegende Böschung rückwärts hinab. Der Mann blieb dabei unverletzt. Er konnte durch einen anderen Verkehrsteilnehmer aus seiner misslichen Lage “herausgezogen” werden und anschließend seine Fahrt fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.