Da kam einiges zusammen (BAB 11/ Anschlussstelle Joachimsthal )

Polizei Brandenburg

Am Nachmittag des 10.01.2021 zogen Bundespolizisten einen Audi aus dem Verkehr, der ihnen an der Anschlussstelle Joachimsthal ins Auge gestochen war. Wie sich herausstellte, lag gegen den 36-jährigen Fahrer bereits eine Ausschreibung zur Einziehung der Fahrerlaubnis vor. Der Audi war außerdem seit Mitte des vergangenen Jahres außer Betrieb gesetzt und ohne Haftpflichtversicherung unterwegs. Der Delinquent musste seinen Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel herausgeben und erhielt eine Anzeige.