BPOLI LUD: Transporter gestohlen, Kennzeichen falsch, fehlender Versicherungsschutz, Fahrerlaubnis fehlt ebenso

Polizei Sachsen

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf [Newsroom]Görlitz, BAB 4 (ots) – Die Liste der Vorwürfe gegen einen polnischen Verdächtigen (39) ist vergleichsweise lang. Nachdem der 39-Jährige am Sonntagmorgen auf dem Rastplatz Wiesaer Forst angehalten worden war, stellten Fahnder der Bundespolizei … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.