POL-MTK: Pressemeldungen der Polizeidirektion Main-Taunus vom Samstag, 09.01.2021

Polizei Westhessen

09.01.2021 – 09:38

PD Main-Taunus – Polizeipräsidium Westhessen

HofheimHofheim (ots)

1. Sachbeschädigungen

1.1 Sachbeschädigung an Briefkasten: Flörsheim am Main, Berliner Straße // Möglicher Tatzeitraum: 30.12.2020 bis 08.01.2021

Ein unbekannter Täter muss in dem genannten Zeitraum einen Briefkasten aus dessen Verankerung gerissen und aus diesem die Briefe entwendet haben. Der Briefkasten wurde an der Tatörtlichkeit hinterlassen. Ein genauer Hintergrund der entsprechenden Tat ist nicht bekannt, sodass die Ermittlungsgruppe der station Flörsheim am Main unter der Rufnummer 06145 – 5476 – 0 Hinweise entgegennimmt.

2. Verkehrsdelikte

2.1 Verkehrsunfall mit Flucht: Hofheim am Taunus, Hauptstraße // Möglicher Tatzeitraum: 07.01.2021, 18:00 Uhr bis 08.01.2021, 09:30 Uhr

Der 53-jährige Halter stellte seinen blauen VW Fox in einer Parkbucht in der Hauptstraße der Hofheimer Innenstadt ab. Nachdem er zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt war, musste er erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite feststellen. Vermutlich entstanden die Beschädigungen durch das Vorbeifahren eines anderen Fahrzeuges. Der Unfallverursacher war nicht mehr an Ort und Stelle, sodass der Regionale Verkehrsdienst des Main-Taunus-Kreises wegen der vorliegenden Verkehrsunfallflucht um Hinweise unter der Rufnummer 06190 – 93600 bittet.

2.2 Verkehrsunfall mit Flucht: Hattersheim am Main, Nibelungenstraße // Möglicher Tatzeitraum: 07.01.2021, 22:00 Uhr bis 08.01.2021, 10:30 Uhr

Ein ähnlicher Verkehrsunfall ergab sich in der Nibelungenstraße in Hattersheim am Main – Okriftel. Dabei wurde ein parkender weißer Opel Astra ebenfalls an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Vermutlich entstand der Schaden durch ein Ein- oder Ausparken aus der benachbarten Parklücke. Da auch hier der Unfallverursacher seinen Pflichten nicht nachkam, werden Zeugen gebeten sich bei dem Regionalen Verkehrsdienst des Main-Taunus-Kreises unter der Telefonnummer 06190 – 93600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

präsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail:

Original-Content von: PD Main-Taunus – präsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.