Im Kreisel festgefahren (Wildau)

Polizei Bandenburg

Der Kreisverkehr der Richard-Sorge-Straße wurde am Donnerstag einem PONTIAC-Fahrer zum Verhängnis, wie der kurz nach 17:30 Uhr gemeldet wurde. Nach einer Unaufmerksamkeit hatte sich das Coupé auf der Mittelfläche festgefahren, so dass zunächst ein Abschleppdienst gerufen und der gesamte Kreisverkehr gesperrt wurde.

Verletzt wurde dabei niemand und abgesehen von beschädigten Straßenbanketten hielt sich der Sachschaden am in Grenzen. Gegen 18:00 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden, der Fahrer hatte es aus eigener Kraft vermocht, den frei zu fahren. Der Abschleppdienst wurde wieder abbestellt.