POL-CLP: Pressemeldungne für den Nordkreis Cloppenburg

Polizei Niedersachsen

06.01.2021 – 14:55

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Bösel – Zwei Sachbeschädigungen

In der Nacht vom Dienstag, 05. Januar 2020, auf Mittwoch, 6. Januar 2021, kam es in der Bahnhofstraße und der Thüler Straße zu zwei Sachbeschädigungen. Zwischen 22.00 und 06.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Bahnhofstraße Blumentöpfe, Beleuchtung und eine Fensterbank eines Geschäftes. Der Sachschaden wird auf 750 Euro geschätzt. Zwischen Dienstag, 15.00 Uhr, und Mittwoch, 12.00 Uhr kam es im Bereich der Museumseisenbahn an der Thüler Straße ebenfalls zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter zerstörte mehrere Scheiben diverses Wagons der Eisenbahn. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Bösel (Tel. 04494-922620) entgegen.

Rückfragen bitte an:

inspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail:
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-inspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: inspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.