POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Polizei Niedersachsen

04.01.2021 – 10:27

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe/Altenoythe- Tätlicher Angriff auf beamte

Am Freitag, 01. Januar 2021, gegen 06.22 Uhr, kam es in der Straße Bauertannen zu einem tätlichen Angriff auf beamte. Ein stark alkoholisierter 28-jähriger Mann aus Altenoythe randalierte an einem Wohnhaus. Um weitere Straftaten zu verhindern, sollte er dem lichen Gewahrsam zugeführt werden. Hierbei leistete der 28-Jährige erheblich Widerstand und trat einen 22-jährigen beamten. Zudem beleidigte der 28-Jährige die eingesetzten beamten. Der 28-Jährige konnte überwältigt und anschließend dem lichen Gewahrsam zugeführt werden. Während des Transportes zum Gewahrsamsbereich versuchte der 28-Jährige erneut nach einem 27-jährigen beamten zu treten. Dies konnte verhindert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,61 Promille. Gegen den 28-Jährigen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Die beamten blieben unverletzt.

Barßel- Fahren unter Drogeneinfluss

Am Sonntag, den 03.Januar 2021, gegen 20.38 Uhr befuhr eine 30-jährige Barßelerin mit ihrem die Schillerstraße. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Vortest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

inspektion Cloppenburg / Vechta
Nadine Luttmann, POKin
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail:
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-inspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: inspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.