Zwei Verletzte nach Zusammenstoß (Perleberg)

Polizei Brandenburg

Ein 52-jährige Prignitzerin fuhr gestern gegen 09.45 Uhr mit einem Hyundai von einem Parkplatz in die Feldstraße ein und übersah dabei offenbar den vorfahrtberechtigten Opel auf der Straße. Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt. Aufgrund von Verletzungen wurde der 67-jährige Fahrer des Opel und seine 63-jährige Beifahrerin aus der Prignitz mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.