POL-WHV: Erneute Einbrüche in Wohnungen Zeugen gesucht

22.11.2020 – 09:29

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

WilhelmshavenWilhelmshaven (ots)

Am 17.11.20 kam es in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.05 Uhr zu einem Einbruch in eine Erdgeschosswohnung in der Straße Am Heilig Land. Der Täter wurde vermutlich von dem nach Hause kommenden Geschädigten gestört, da aus der Wohnung noch Geräusche wahrgenommen wurden. Der Täter war zuvor durch ein rückwärtig gelegenes Fenster in die Wohnung eingestiegen und könnte durch ein zügiges und fluchtartiges Entfernen vom Tatort aufgefallen sein. Zu einem weiteren Einbruch in eine Wohnung kam es am 18.11.20 zwischen 17.00 Uhr und 19.40 Uhr. In diesem Fall wurde durch den noch unbekannten Täter der Balkon einer Erdgeschosswohnung in der Schaarreihe erklettert. Hier wurde die Balkontür aufgehebelt und in die Wohnung eingestiegen. Der Täter könnte beim Klettern auf den Balkon aufgefallen sein. Zeugen, die auffällige Personen im Bereich der beiden Tatorte gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wilhelmshaven unter der Telefonnummer: 04421-9420 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 97863 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.