POL-SI: Ein Verletzter nach Aufprall zwischen Auto und Sattelzug – #polsiwi

22.11.2020 – 13:19

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Netphen-DeuzNetphen-Deuz (ots)

Am Samstagmorgen (21.11.2020) sind auf der Landstraße 729 zwischen Netphen und Deuz ein Sattelzug und ein Auto zusammengestoßen. Gegen 06:00 Uhr lenkte ein 35-Jähriger seinen Sattelzug von einem Parkstreifen an der L 729 aus anfahrend in Richtung Netphen. Ein in Richtung Deuz fahrender 66-jähriger Autofahrer prallte gegen den querenden Auflieger und erlitt leichte Verletzungen. Er wurde ärztlich versorgt. Die Landstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag. Abschleppdienste kümmerten sich um die Unfallfahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
-Pressestelle-
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail:
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 97794 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.