POL-PPRP: Verkehrskontrolle endet mit einer Anzeige

22.11.2020 – 07:50

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen-RheingönheimLudwigshafen-Rheingönheim (ots)

Ein 24-jähriger Ludwigshafener wurde am frühen Sonntagmorgen um 03:00 Uhr, in der Hauptstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten konnten hierbei feststellen, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und die Weiterfahrt war beendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96525 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.