POL-PPRP: Reifen platt gestochen

22.11.2020 – 07:55

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen-GartenstadtLudwigshafen-Gartenstadt (ots)

In der Nacht von Freitag, den 20.11.2020, auf Samstag, den 21.11.2020, wurden im Hermann-Löns-Weg durch unbekannte Täter die Reifen von zwei Autos platt gestochen. Die beiden Autos des 45-jährigen Geschädigten parkten ordnungsgemäß am Straßenrand. Die Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt.

Wer sachdienliche Hinweise machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter 0621/963-2122 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96403 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.