POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht – Unfall vermutlich durch orangenen/roten LKW verursacht

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht - Unfall vermutlich durch orangenen/roten LKW verursacht
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/WeinstraßeNeustadt/Weinstraße (ots)

Am Freitag, den 20.11.2020, zwischen 15:00 Uhr und 15:45 Uhr, kam es in der Seilerbahn, in 67433 Neustadt/W. zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Geschädigte hatte seinen PKW an der Unfallörtlichkeit geparkt und stellte, als er wieder zu seinem PKW zurückkehrte, einen erheblichen Schaden an der Fahrzeugseite fest. Aufgrund des Schadensbilds, und da am PKW des Geschädigten orangene/rote Lackanhaftungen des Verursachers angetragen wurden, kann davon ausgegangen werden, dass den Verkehrsunfall ein orangener/roter LKW verursacht hat. Am PKW des Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Neustadt unter 06321-8540 oder in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Laurent Gudel, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96438 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.