POL-PDMY: Illegale Hausmüllentsorgung/Sperrmüllentsorgung wird durch gestohlene Gefahrenzeichen und einen Wegweiser aufgewertet.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDMY: Illegale Hausmüllentsorgung/Sperrmüllentsorgung wird durch gestohlene Gefahrenzeichen und einen Wegweiser aufgewertet.
  • Bild-Infos
  • Download

Münstermaifeld ST KüttigMünstermaifeld ST Küttig (ots)

Am Samstag, 21.11.2020, ca. 19.00 h, wurde durch einen Bürger aus Münstermaifeld, Stadtteil Küttig, eine außergewöhnliche Sperrmüllentsorgung gemeldet. Der Zeuge entdeckte etwa 500 Meter außerhalb der Bebauung von Küttig (Verlängerung Bergstraße) einen zuvor an der Einmündung L 122/L112, sog. Heidger-Mühle,entwendeten Wegweiser mit der Aufschrift Kobern-Gondorf 6 km, Dreckenach 2 km. Vor Ort lag auch ein Gefahrenzeichen mit Zusatzzeichen Ölspur sowie eine Gefahrenzeichen mit Zusatzzeichen Baustelle und 30 km. Weiterhin befand sich eine Warnbake mit Aufschrift „Stadt Münstermaifeld“ vor Ort. Hinweise zu den Tätern/Verursachern der Müllablagerung bitte an die Polizeiinspektion Mayen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92487 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.