POL-PDLD: Gestürzter Fahrradfahrer

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDLD: Gestürzter Fahrradfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

BurrweilerBurrweiler (ots)

Am 21.11.2020 gegen 14:45 Uhr stürzte ein 73-jähriger Fahrradfahrer, als er die Straße „Am Annaberg“ in Burrweiler befuhr. Aufgrund des dort befindlichen starken Gefälles gewann er zunehmend an Geschwindigkeit, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Hierbei erlitt er Schürfwunden und klagte über Schmerzen an der Wirbelsäule. Hier gilt es noch anzumerken, dass der verunfallte Fahrradfahrer einen Fahrradhelm trug. Ohne den getragenen Helm hätte bei diesem Unfallverlauf mit schwersten Kopfverletzungen gerechnet werden müssen. Er wurde durch einen Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Behandlung verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Dennis Sturm

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100410 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.