POL-PDLD: Fahndungstreffer nach Verkehrskontrollen

22.11.2020 – 06:49

Polizeidirektion Landau

LandauLandau (ots)

Verkehrskontrollen wurden durch Beamte der Polizei Landau am Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr im Bereich der Weißenburger Straße in Landau durchgeführt. Dabei wurde ein 30 Jahre alter Mann kontrolliert, bei dem sich herausstellte, dass er in Deutschland keinen festen Wohnsitz mehr hat, jedoch zur Fahndung wegen Betrugs ausgeschrieben war. Zur Abwendung einer Festnahme musste er 600 Euro Sicherheitsleistung bezahlen, bevor er wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Paul-von-Denis-Str. 5,
76829 Landau
Tel. 06341 2870,

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92526 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.