POL-MG: Einbrüche in Friedhofsverwaltung und Bezirksverwaltungsstelle Wickrath

22.11.2020 – 07:17

Polizei Mönchengladbach

MönchengladbachMönchengladbach (ots)

In der Nacht zum Samstag, 21.11.2020 wurde in die Friedhofsverwaltung auf der Preyerstraße, im Stadtteil Rheydt, durch gewaltsames Öffnen eines Fensters in das Objekt eingedrungen. Die Räumlichkeiten wurden von den Tätern durchsucht und im Objekt wurden weitere Türen und Behältnisse gewaltsam aufgebrochen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden einige Werkzeuge entwendet.

Am Samstagnachmittag wurde durch eine Zeugin ein Einbruch in die Bezirksverwaltung Wickrath gemeldet. Durch gewaltsames Öffnen einer Tür gelangten der oder die Täter in das Gebäude. In einem Büro wurden Schubladen durchwühlt, ob etwas entwendet wurde kann nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht gesagt werden.(gg)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99830 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.