POL-LB: Verkehrsunfälle in Sachsenheim-Häfnerhaslach, Vaihingen an der Enz (Zeugenaufruf) und Gärtringen

22.11.2020 – 06:39

Polizeipräsidium Ludwigsburg

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Sachsenheim-Häfnerhaslach: Pkw fährt alleinbeteiligt in Straßengraben

Am Samstag gegen 06:30 Uhr befuhr eine 79 Jahre alte Renault-Fahrerin die K1644 von Gündelbach nach Häfnerhaslach. Kurz vor Häfnerhaslach kam sie in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Böschung. Durch den Unfall wurde die Fahrerin des Renaults leicht verletzt und wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden am Pkw beläuft sich auf schätzungsweise 15.000 Euro. Inwiefern ein Schaden an der Böschung entstanden ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Da die Fahrerin des Renaults bereits in der Vergangenheit im Straßenverkehr aufgefallen war, wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft ihr Führerschein beschlagnahmt.

Vaihingen an der Enz: Verkehrsunfallflucht auf Supermarkparkplatz

Auf einem Supermarktparkplatz in der Kehlstraße beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Samstag, in der Zeit zwischen 11:20 Uhr und 11:40 Uhr, einen geparkten Seat Ateca vermutlich beim Ein- oder Ausparken an der hinteren rechten Stoßstange und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der an dem geparkten Fahrzeug entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz unter der Rufnummer 07042/941-0 entgegen.

Gärtringen: Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fahrradfahrer kam es am Samstagnachmittag gegen 16:10 Uhr auf der K1067 zwischen Gärtringen und Deckenpfronn. An dem dortigen Kreisverkehr übersah die 55-jährige Fahrerin eines VW Golf aufgrund der tiefstehenden Sonne den 31-jährigen Fahrradfahrer, welcher den Kreisverkehr befuhr. Der Fahrradfahrer kam hierdurch zu Fall, verletzte sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt entstand bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100671 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.