POL-KR: Cracau: Alkoholisierter Fahranfänger

22.11.2020 – 09:54

Polizeipräsidium Krefeld

KrefeldKrefeld (ots)

In der vergangenen Nacht (22. November 2020) kontrollierten Krefelder Polizeibeamte u.a. einen Pkw. Am Steuer saß ein alkoholisierter Fahranfänger. Seine Fahrt endete an dieser Stelle.

Gegen 01:32 Uhr befuhr ein 20-jähriger junger Mann mit seinem Pkw die Sprödentalstraße. In Höhe der Kreuzung Sprödentalstraße/Dießemer Bruch wurde dieser durch eine Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert. Vor Ort stellten die Polizeibeamten nicht nur Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers fest, sondern hinter dem Fahrersitz lagen auch mehrere leere Bierflaschen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht des Fahrens unter Alkoholeinfluss. Der Fahranfänger wurde daraufhin zur Polizeiwache gebracht. Dort konnte die Alkoholisierung bestätigt werden. Ihn erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. (571)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99824 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.