POL-KLE: Kellerbrand in einem Wohnhaus

22.11.2020 – 10:39

Kreispolizeibehörde Kleve












Kalkar-NiedermörmterKalkar-Niedermörmter (ots)

Am Sonntag Vormittag, gegen 08:30 Uhr, ging die Meldung über einen Kellerbrand in einem Wohnhaus auf der Reeser Straße ein. Die Löschzüge der umliegenden freiwilligen Feuerwehren rückten zur Brandbekämpfung aus. Die Brandursache ist bisher unklar, der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt und die Ermittlungen dauern an. Am Gebäude entstand Sachschaden, Personen befanden sich nicht im Gebäude.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail:
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100334 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.