POL-HA: Betrunken mit E-Scooter unterwegs

22.11.2020 – 10:00

Polizei Hagen

HagenHagen (ots)

Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen alkoholisierten E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. Der 29-jährige war gegen 00.30 Uhr einer Polizeistreife aufgefallen, als er die Altenhagener Straße in Schlangenlinien befuhr und mehrere Fußgängerampeln bei Rotlicht überquerte. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Während der Kontrolle wurde er zunehmend aggressiver und drohte den Beamten. Daher wurde er nach Blutentnahme dem Polizeigewahrsam zugeführt, wo er Gelegenheit erhielt, sich zu beruhigen. Gegen den 29-jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (tf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066
E-Mail:

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99028 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.