POL-GM: 221120-952: Zwei Wohnungseinbrüche in Wiehl

22.11.2020 – 14:14

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

WiehlWiehl (ots)

Zwei Einbrüche in Wohnungen hat die Polizei am Freitag (20. November) in Wiehl aufgenommen. In einem Fall stiegen die Täter zwischen 18.10 und 19.10 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Blumenfeldstraße ein. Um in das Haus zu gelangen, begaben sich die Täter auf die Rückseite des Hauses und hebelten eine Terrassentüre auf. Beim Gang durch die Wohnung entwendeten die Einbrecher Schmuck und Bargeld. Ein zweiter Einbruch ereignete sich zwischen dem 13. und dem 20. November in einem Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstraße. Hier stiegen die Täter über ein aufgehebeltes Schlafzimmerfenster in eine Wohnung im ersten Obergeschoss des Hauses ein. Sie durchwühlten nahezu alle Schränke, wobei zur Beute bei der Anzeigenerstattung noch keine Angaben gemacht werden konnten. In beiden Fällen bittet die Polizei um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Bitte informieren Sie in diesem Fall die zentrale Ermittlungsgruppe Einbruch in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail:
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92560 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.