POL-BOR: Ahaus – Pkw nicht umgemeldet / Kfz-Steuer umgangen

22.11.2020 – 14:15

Kreispolizeibehörde Borken

AhausAhaus (ots)

Polizeibeamte kontrollierten am Freitagabend gegen 22.45 Uhr auf dem Adenauerring einen 46 Jahre alten Mann, der mit einem in Bulgarien zugelassenen Pkw unterwegs war. Da der regelmäßige Standort des Pkws in Deutschland liegt, hätte dieses entsprechend in Deutschland zugelassen werden müssen. Das Hauptzollamt wird informiert. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98043 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.