POL-AA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn-Außenstelle Schwäbisch Hall und des Polizeipräsidiums Aalen

22.11.2020 – 10:06

Polizeipräsidium Aalen

AalenAalen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn-Außenstelle Schwäbisch Hall und des Polizeipräsidiums Aalen

Wolpertshausen: Leblose Person aufgefunden

Anwohner fanden am Samstagmorgen gegen 07:45 Uhr eine tote Person am Ortsrand von Unterscheffach. Die Kriminalpolizei hat daraufhin die routinemäßigen Todesfallermittlungen aufgenommen. Hierbei konnte nachvollzogen werden, dass der 20-jährige Mann sich am Vorabend in Kirchberg an der Jagst aufhielt und sich dann mit einem Pedelec vermutlich in Richtung Schwäbisch Hall auf den Weg machte. Während der Fahrt ging der Akku des Pedelecs leer, weshalb der Mann zu Fuß wenige Kilometer weiterging und am Ortsrand von Unterscheffach mit großer Wahrscheinlichkeit aufgrund der niedrigen Temperaturen erfror. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann eine Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden. Im Zuge der kriminalpolizeilichen Ermittlungen war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt, der Luftbilder anfertigte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98719 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.