LPI-SLF: Gefälschten Führerschein bei Kontrolle vorgezeigt

22.11.2020 – 13:09

Landespolizeiinspektion Saalfeld

SchleizSchleiz (ots)

Am 20.11.2020 kontrollierten Beamte der PI Saale-Orla gegen 14:00 Uhr einen 31-jährigen Opel-Fahrer in der Ortslage Neustadt an der Orla. Im Rahmen der Kontrolle händigte der Mann den Beamten einen internationalen, irakischen Führerschein aus. Wie es sich nach näherer Prüfung herausstellte, handelte es sich dabei um ein sogenanntes Fantasiedokument, welches in dieser Art und Weise nie durch öffentliche Stellen herausgegeben wurde. Der gefälschte Führerschein wurde folglich beschlagnahmt und die Weiterfahrt unterbunden. Ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99823 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.