LPI-NDH: Zeugen gesucht zu Trunkenheitsfahrt

22.11.2020 – 14:50

Landespolizeiinspektion Nordhausen

EbelebenEbeleben (ots)

Am 20.11.2020, 17:15 Uhr wurden der Polizei ein Mercedes-Fahrer gemeldet, welcher in auffälliger Fahrweise die B 249 aus Richtung Mühlhausen kommend in Richtung Ebeleben befuhr. Die PI Kyffhäuser nahm die Ermittlungen auf und der Fahrer konnte letztlich in Ebeleben mit seinem Pkw gestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Die weitere Fahrt wurde untersagt, der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, welche zur fraglichen Zeit die B 249 von Ebeleben in Richtung Mühlhausen befuhren und denen der Mercedes mit seiner Fahrweise aufgefallen ist. Insbesondere werden die Fahrzeugführer gesucht, welche dem Mercedesfahrer ausweichen oder bremsen mussten.

Die Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sind aufgerufen sich bei der Polizei zu melden!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98891 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.