LPI-NDH: Unfall mit Personenschaden am Busbahnhof

22.11.2020 – 15:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

SondershausenSondershausen (ots)

Am 20.11.2020, 06:25 Uhr ereignete sich auf dem Gelände des Busbahnhofs in Sondershausen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hier musste ein Linienbus fahrplanbedingt halten. Ein weiterer Bus kam auf dem Platz hinzu. Aufgrund einer mangelnde Sicherung rollte der hintere Bus auf den vor ihm stehenden Bus auf. Hierbei wurden zwei Fahrgäste des hinteren Linienbusses leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, welcher auf insgesamt ca. 10000,-EUR geschätzt wird.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92610 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.