LPI-G: Brand in Ronneburg

22.11.2020 – 10:54

Landespolizeiinspektion Gera

Ronneburg OT RaitzhainRonneburg OT Raitzhain (ots)

Am 21.11.2020, gegen 01:15 Uhr, wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Platz der Einheit in Ronneburg OT Raitzhain gerufen. Von dort wurde ein Gebäudebrand gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Sofa im Hinterhof des Wohnhauses in Brand. Der Brand breitete sich ins Gebäude aus. Die drei Hausbewohner, eine Mutter mit zwei Kindern, wurden vom Familienhund alarmiert, der den Brand bemerkte und laut bellte, sodass diese unverletzt das Haus verlassen konnten. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99028 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.