POL-PDTR: Polizei fahndet nach Hausfriedensbruch nach flüchtigen Tatverdächtigen

21.11.2020 – 13:45

Polizeidirektion Trier

Trier, OT EurenTrier, OT Euren (ots)

Nachdem mehrere Personen widerrechtlich ein Stofftransparent an der Fassade eines Autohauses in der Eurener Straße befestigen wollten, sucht die Polizeiinspektion Trier nun nach den flüchtigen Tatverdächtigen. Die Personen wurden von Mitarbeitern des Autohauses dabei beobachtet, wie sie heute, gegen 12.15 Uhr, ein selbst gemaltes Transparent aus Gardinenstoff aufhängen wollten. Als die Polizei an der Einsatzörtlichkeit eintraf, hatten sich die Tatverdächtigen bereits entfernt. Zeugenhinweise werden erbeten an die zuständige Polizeiinspektion Trier.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
54292 Trier
Telefon 0651/ 9779- 5210
Telefax 0651/ 9779- 5219

www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96486 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.