POL-HI: Versuchte Einbruchsdiebstähle aus Pfarrhaus und Kirche – Zeugenaufruf –

21.11.2020 – 14:31

Polizeiinspektion Hildesheim

HildesheimHildesheim (ots)

Sehlem /Breinum (kaw) In der Zeit vom 16.11.2020, 18:00 Uhr bis zum 20.11.2020, 16:30 Uhr drangen unbekannte Täter in das Evangelische Pfarrhaus in Breinum, Unter den Rotdornen 4 und in die Evangelische Kirche in Sehlem, Obere Dorfstraße 3 ein. In den beiden Objekten wurden, auf der Suche nach Diebesgut, Schränke und Schubladen durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine sakralen Gegenstände entwendet. Weitere Informationen zu möglichem Diebesgut konnten bislang nicht erlangt werden. Das Pfarrhaus in Breinum betraten die Täter durch gewaltsames Eindringen über ein rückwärtiges Kellerfenster. Wie die Täter in die Kirche in Sehlem eingedrungen sind, ist bisher nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei Bad Salzdetfurth bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05063-901/0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94851 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.