FW-OG: Brand auf dem Wochenmarkt

21.11.2020 – 12:10

Feuerwehr Offenburg

OffenburgOffenburg (ots)

Die Feuerwehr war am Samstagmorgen gegen 08.40 Uhr zu einem brennenden Marktstand in der Steinstraße alarmiert worden.

An einem Verkaufsstand für handgemachte Bio-Backprodukte hatte sich ein gasbetriebener Heizstrahler unkontrolliert entzündet. Die Flammen griffen auf in der Nähe liegende Gegenstände und Standutensilien über.

Einsatzkräfte konnten das Schadenfeuer schnell unter Kontrolle bringen und die Flammen löschen. Dabei wurde die Gasflasche kontrolliert und gekühlt. Eine Ausbreitung auf andere Stände des traditionellen Samstags-Wochenmarktes in der Steinstraße verhinderte die Feuerwehr. Die Marktbeschickerin und ihr Sohn erlitten einen gehörigen Schrecken davon. Während der Löschmaßnahmen wurden sie durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst betreut.

Der Löschzug der Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften eine knappe Stunde tätig.

Zum Sachschaden und der Ursache können aktuell noch keine Angaben gemacht werden. (SCH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Offenburg
Pressesprecher
Wolfgang J. Schreiber
Telefon: 0781 / 919 34 128
Mobil: 0162 / 293 63 39
E-Mail:
www.feuerwehr-offenburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94840 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.