POL-PDTR: Böllerwurf auf Fahrzeug/ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

19.11.2020 – 00:14

Polizeidirektion Trier

Idar-ObersteinIdar-Oberstein (ots)

Am 17.11.2020 gegen 17:30 Uhr wurde auf ein Fahrzeug, welches die B41 auf Höhe des Modepark Röther in Fahrtrichtung Kirn befuhr, von einer Brücke aus ein Feuerwerkskörper geworfen. Der Böller traf das Fahrzeug und explodierte auf der Windschutzscheibe. Nur durch das geistesgegenwärtige Handeln des Fahrzeugführers verlor er nicht die Kontrolle über sein Fahrzeug. Glücklicherweise entstand auch kein Schaden am Fahrzeug.

Die Polizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer den Vorgang oder ähnliche Vorgänge im oben genannten Zeitraum beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter 06781/5610 zu melden. Möglicherweise können so weitere Hinweise auf die Täter erlangt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Idar-Oberstein
06781/5610

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 92509 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.