POL-UL: (BC) Laupheim – Weltkriegsbombe entdeckt / Am Dienstag brachten Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes eine Bombe nahe Laupheim kontrolliert zur Detonation.

18.11.2020 – 10:59

Polizeipräsidium Ulm

UlmUlm (ots)

Gegen 13 Uhr entdeckten Arbeiter bei Sondierungsarbeiten mehrere Granaten und kleinere Bomben aus den Zweiten Weltkrieg. Eine etwa zehn Kilogramm schwere Splitterbombe konnte nicht entschärft werden. Spezialisten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Baden-Württemberg brachten die Bombe kurz nach 15 Uhr kontrolliert zur Detonation. Hierbei entstand kein Schaden. Im Sicherheitsradius von etwa 200 Meter befanden sich mehrere Firmen. Deren Mitarbeiter mussten ihre Arbeitsstätten kurzfristig verlassen. Auch musste die angrenzende Kreisstraße kurzzeitig gesperrt werden werden.

+++++++ 2103386

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100900 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.