POL-OG: Kehl – Versuchter Automatenaufbruch

18.11.2020 – 15:17

Polizeipräsidium Offenburg

KehlKehl (ots)

Nachdem ein bislang Unbekannter versucht hat, den Parkautomaten eines Kreditinstituts in der Hauptstraße aufzubrechen, ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Kehl. Der Unbekannte soll sich im Zeitraum zwischen Freitag, 17 Uhr und Montag, 10 Uhr an dem Automaten zu schaffen gemacht und erfolglos versucht haben, diesen aufzuhebeln. Hierbei verursachte er an dem Gerät einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Durch einen Kunden der Bank konnte am Montag gegen 16:30 Uhr beobachtet werden, wie abermals eine Person an dem Gerät hantierte. Ob es sich hierbei um denselben Unbekannten handelte, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Hinweise zu dem Vorfall werden unter der Telefonnummer: 07851 893-0 entgegengenommen.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99244 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.