POL-LIP: Lage. Motorrollerfahrer verletzt.

18.11.2020 – 10:19

Polizei Lippe

LippeLippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall verletzte sich Dienstagabend ein 17-jähriger Lagenser schwer. Gegen 18:45 Uhr befuhr er mit seinem Piaggio-Roller den Neudörnweg in Richtung Kameruner Straße. Dabei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Citroen, auf den er trotz einer Gefahrbremsung auffuhr. Der junge Mann erlitt schwere Verletzungen an einer Hand und musste zur stationären Behandlung in ein Klinikum gefahren werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail:
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96404 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.