POL-LB: Leonberg-Höfingen: Erneut illegal Bäume gefällt

18.11.2020 – 13:51

Polizeipräsidium Ludwigsburg

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Zum wiederholten Mal haben ein oder mehrere unbekannte Täter illegal Bäume gefällt und erheblichen Sachschaden angerichtet. Diesmal in der Nacht zum Mittwoch zwischen 17:30 und 07:00 Uhr im Höfinger Wald westlich von Leonberg-Höfingen. Am Waldweg „Leonberger Allee“ sägten sie unter Verwendung einer Motorsäge neun große Bäume (sieben Buchen und zwei Eichen) im Wert von etwa 5.000 Euro um. Einer der Bäume stürzte dabei auf einen Bauwagen, der als Aufenthaltsraum für Waldarbeiter diente. Der hier entstandene Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf rund 5.000 Euro. Personen, die Verlauf des Abends oder in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152 605-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100879 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.