POL-KN: (VS-Villingen) Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt (17.11.2020)

18.11.2020 – 11:06

Polizeipräsidium Konstanz

Villingen-SchwenningenVillingen-Schwenningen (ots)

Ein Unfall mit einer Leichtverletzten hat sich gestern gegen 13 Uhr in der Kirnacher Straße ereignet. Ein 79-jähriger Skoda Karoq-Fahrer bog von der Pontarlierstraße nach rechts auf die Kirnacher Straße, wobei er eine von links kommende 44-Jährige Radfahrerin übersah, die Vorfahrt hatte. Die Frau kam durch den Zusammenprall zu Fall und verletzte sich leicht. An ihrem Rad entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Den Schaden am Skoda schätzte die Polizei auf rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94691 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.